Allgemeine Lagerbedingungen
Das Sommerlager Ri Ro Me

1. Anmeldung / Bestätigung

Die Anmeldung wird per Mail bestätigt. Erst dann ist die Anmeldung definitiv.

2. Einwilligung der Eltern / Erziehungsberechtigten

Für eine Anmeldung am Sommerlager Risch Rotkreuz Meierskappel müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigte das Einverständnis geben.

3. Persönliche Daten

Die persönlichen Daten können von den Organisationsverantwortlichen des Pastoralraum Zugersee Südwest sowie von den jeweiligen Lagerleitenden eingesehen werden. Alle Daten werden vertraulich behandelt.

4. Angebot / Lager

Pro Lager besteht eine Anzahl beschränkter Plätze zur Verfügung. Das Stattfinden des Lagers kann nicht garantiert werden, da dies von der Anmeldezahl abhängig ist. Eine Mindestanmeldezahl pro Lager wird vorausgesetzt.

5. Altersbeschränkungen

Bitte beachten Sie die Altersbeschränkungen beim Lager. Die Angaben werden von den Lagerleitenden auf das Lagerprogramm abgestimmt.

6. Programm / Ausrüstungsliste / Rechnung

Die Lagerangaben im Internet sind ohne Gewähr. Die definitiven Informationen zum Lager und die Ausrüstungsliste werden ca. zwei bis drei Wochen vor Lagerbeginn zugestellt. Die Rechnung ist bis 30 Tage vor Lagerstart zu begleichen.

7. Versicherung

Die Kinder sind im Rahmen des Lagers nicht versichert. Versicherung ist Sache der Eltern oder Erziehungsberechtigten. (Unfall- und Privathaftpflichtversicherung sind bei der Anmeldung nachzuweisen).

8. Lagerkosten

Pro Kind:                              CHF 340.00

2 Geschwister                     CHF 660.00

3 Geschwister                     CHF 960.00

Wir sind der Meinung, dass jede/r, unabhängig von der finanziellen Lage, ins Lager kommen darf. Daher empfangen wir Gesuche um Ermässigung des Beitrags via Mail an alfredo.marku@pastoralraum-rirome.ch oder via Telefon 041 790 13 83 bis zum Anmeldeschluss.

9. Zahlungs- und Annullationsbedingungen

Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung oder unbegründeter Abmeldung sind folgende Annullationskosten zu tragen:

Abmeldung bis 30 Tage vor Lagerbeginn            Keine Kosten

Abmeldung 15-29 Tage vor Lagerbeginn             50 % des Lagerbeitrages

Abmeldung 14-0 Tage vor Lagerbeginn               100% des Lagerbeitrages

Wenn das Lager wegen Krankheit, Unfall oder einem anderen unvorhersehbaren, familiären Grund nicht besucht werden kann, muss dies schnellstmöglich mit Begründung und schriftlich der Lagerleitung gemeldet werden. Im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls muss ein Arztzeugnis oder andere relevante Dokumente beigelegt werden. Der Lagerbeitrag wird nur mit gültigen Dokumenten zurückerstattet.

10. Verhaltensregeln und Massnahmen bei Nichteinhaltung

Alkohol, Nikotin und andere Drogen sind untersagt und werden mit sofortigem Ausschluss vom Lager geahndet. Feuerzeuge, Streichhölzer sowie elektronische Geräte wie Handys/Smartphones/Tablets sind für die Teilnehmenden nicht erlaubt. Die Lagerleitung behält sich vor, die genannten Objekte an sich zu nehmen und nach Ende des Lagers wieder auszuhändigen, sofern die Teilnehmenden die Gegenstände dennoch mit ins Lager nehmen.

Die Lagerleitung kann Teilnehmende vorzeitig nach Hause schicken, wenn das Verhalten den ordnungsgemässen Ablauf des Lagers gefährdet. In diesem Fall sind die anfallenden Kosten inklusive begleiten der Lagerleitenden unverzüglich zu erstatten.

Lagerbesuche sind seitens der Lagerleitung unerwünscht, da sie den geregelten Lagerablauf stören.

11. Fotos und Videos

Bilder und Videos der Teilnehmenden können über Printmedien/Internet öffentlich zugänglich gemacht werden. Fotos werden nicht mit Namen der Kinder beschriftet. Es werden keine Angaben gemacht, welche die Privatsphäre verletzen. Es wird vermieden, dass Teilnehmende als Motivschwerpunkt einer Abbildung dargestellt werden. Die Rechte an den Fotos und Videos werden an den Pastoralraum Zugersee Südwest zeitlich unbegrenzt bis auf Widerruf abgetreten. Falls ein unerwünschtes Bild entdeckt wird, kann die Lagerleitung kontaktiert werden.

12. Einverständniserklärung

Mit dem Einreichen der Anmeldung erklären Sie sich bezüglich der oben genannten Geschäftsbedingungen für einverstanden.